Raum : Selbst
Projekt
Kontakt
Kuratorin
Künstler
Ausstellungen
Dr. Friederike Hauffe
Daniela Ehemann
Barbara Eitel
Ulrike Ludwig
Markus Weis
Norbert Wiesneth
Francis Zeischegg
Catrin Otto

BARBARA EITEL

1962 geboren in Darmstadt
lebt und arbeitet in Berlin

www.barbaraeitel.de

Statement
Räume sind für mich Orte, die Weite und somit Bewegung ermöglichen, die aber erst durch ihre Wahrnehmung Wirklichkeit werden. Sie offenbaren in dem wahrgenommenen Raumbild eine individuelle Weltvorstellung und schaffen die notwendige Distanz, um Weltverständnisse anderer zu unterscheiden.

Meine Aufmerksamkeit gilt dem Zusammenhang zwischen der Wiedergabe eines Raumes und der kulturellen Konvention, die dieser Darstellung zugrunde liegt. Es ist für mich eine faszinierende Vorstellung, dass das, was für die einen das realitätsnahe Abbild einer räumlichen Gegebenheit ist, aus einem anderen Weltverständnis heraus in Frage gestellt werden kann.

In der künstlerischen Praxis erkunde ich, wie sich konkrete Orte in ihrem augenblicklichen Zustand jenseits ihrer Funktionen darstellen. Ich erprobe Darstellungsformen, die die jeweilige Raumsituation vorstellen und meine Wahrnehmung transportieren. Der darin enthaltene Widerspruch, etwas sichtbar machen zu wollen, dessen Festlegung ich im selben Moment hinterfrage, hält die Arbeit in einem ständigen Prozess des Auslotens.

Ausbildung
1984 - 1992, Studium an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach/M,
Diplom: Bildhauerei, Zeichnung

Einzelausstellungen (Auswahl)
2009 „räumlich dazwischen“, Kunstpunkt
2008 „an der Wand und im Raum“, Frankfurt/Main, Galerie Arte Giani
2007 „in den Raum gezeichnet - den Ort befragt”, Bremen, Pavillon des Gerhard-Marcks-Hauses
2006 „im   aussen   vor”, Galerie Kunstpunkt Berlin,
2006 „Orte”, Bremen, Galerie Herold,
2006 „das Treppenhaus”, Frankfurt/M, Galerie Arte Giani
2005 „die Verschiedenheit der , Räume an einem Ort”, Galerie Kunstpunkt Berlin
2004 „lokale Orte”, (K), Krakau/Polen, Galerie Otwarta Pracownia
2002 „von einem Ort zum anderen”, (K) Berlin, Galerie Pankow
1996 „vor Ort“, Darmstadt, Galerie Kunstpunkt
1994 „Projekt Pütrichstraße 3a“, München, Pütrichstraße 3a
1993 „Raumarbeit“, (K) München, Galerie FOE 156

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2011 Raum : Selbst, The Brno House of Arts, Brünn Tschechien
2010  „. . . und so weiter“, Frankfurt/M, Galerie Arte Giani
2009  „kritische Masse“, (K) Darmstadt, Institut Mathildenhöhe
2008  „Raum:Selbst“, Berlin, Galerie Nord/Kunstverein Tiergarten
2007 “take me to the edge of heaven- goldrausch 2007”, Berlin,
2007 Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
2005 „Wohnglück - TraumMusterHaus”, Rydöbruk/Schweden,
2005 Galleriet  Konstnärsbyn i Rydöbruk
2005 Kunstfrühling -Kooperationen, (K), Bremen, Gesellschaft für Aktuelle Kunst
2004 „domowatmosfera” Krakau/Polen, siehe www.domowatmosfera.art.pl         2004„erträumte Räume”, Frankfurt/M, Galerie Arte Giani
2003 „Striche gegen das Nichts”, (K), Darmstadt, Institut Mathildenhöhe
2000 „Zugriffe”, Berlin, Galerie Weißer Elefant
1999 „undabdiepost“, Berlin, Postfuhramt
1998 „Untersicht“, (K) Berlin, Galerie Weißer Elefant
1994 „multibles“, München, Galerie FOE 156
1993 „instantfoto“, St. Petersburg/Russland, Galerie Art club

Preise und Stipendien
2010, Artist in residence, Künstlerdorf Schöppingen
2008, Stipendium der Käthe-Dorsch und Agnes-Straub-Stiftung
2007, Stipendiatin des Goldrausch- Künstlerinnenprojekts
2004, Projektförderung der Senatsverwaltung für Forschung,
Wissenschaft und Kultur, Berlin

"räumlich dazwischen" l 2009 l Installation l Farbe, Papier, Folie, Tapete l Galerie Kunstpunkt l Berlin
1 l 2 l 3 l 4 l